Womit verschickt Deutschland?

Kommentare deaktiviert für Womit verschickt Deutschland?

In Deutschland konnten sich mit den Jahren zahlreiche Paketdienste auf dem Markt etablieren. Sie werden allesamt von Privathaushalten, aber auch für gewerbliche Zwecke für den Versand von Sendungen in Anspruch genommen.

(Quelle:Fotolia)

Von Deutschland in die Welt - Wir sagen Ihnen, wie es funktioniert

Welche Paketdienste werden am meisten genutzt?
Einige Anbieter werden von wesentlich mehr Menschen und Firmen genutzt, als andere Dienste. Bezogen auf den Umsatz, gilt die Deutsche Post, unter anderem durch den Zukauf weiterer Unternehmen wie DHL oder Danzas, hierzulande als größter Paketversender. Auf Platz zwei, insbesondere im Bereich des gewerblichen Versands, folgt UPS. Den drittgrößten Anteil nimmt in dieser Aufstellung das Unternehmen GLS ein. Doch auch Paketdienste wie Hermes oder DPD nehmen keinen unerheblichen Anteil in diesem Segment ein. Ausschließlich neue Unternehmen, wie beispielsweise Pin Post, müssen sich zunächst noch am Markt behaupten. Viele Versandhäuser und weitere Firmen mit Versandservice haben lukrative Verträge mit speziellen Paketdiensten abgeschlossen. Sie konzentrieren ihre gesamte Sendungsabwicklung auf diesen speziellen Anbieter und können auf diese Weise besonders günstige Preise erzielen.

 

Gerade im Bereich von kleineren Online-Shops ist dies seltener der Fall, sodass Kunden in vielen Fällen das gewünschte Versandunternehmen frei auswählen können. Wer beispielsweise lange arbeitet und während der Zulieferzeiten in der Regel nicht zuhause ist, entscheidet sich gerne für eine Packstation der DHL. Es ist das einzige Unternehmen, dass diesen Service anbietet und eine bequeme 24-stündige Paketabholung an der jeweiligen Station ermöglicht.

If you like this post, please share it!

Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo! reddit

Comments are closed.