Folien

Unter Folien bezeichnet man für gewöhnlich hauchdünne Kunststoffbahnen, die als Verpackungsmaterial Verwendung finden. Neben Folien aus Kunststoff gibt es auch noch Metall-Folien, die sich vornehmlich aus Aluminium zusammensetzen. Folien finden in den verschiedensten Branchen und Berufen Anwendung. Je nach Nutzung und Gebrauch haben Folien unterschiedliche Eigenschaften.

Die Funktion der Folien zum Versand

(Quelle: http://www.amazon.de/TOPPITS-Frischhalte-Folie-20m-x-30cm/dp/B002WRVUW6/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1306576127&sr=8-2)

Frischhaltefolie

So dienen Folien beim Versand von Waren und Produkten in erster Linie dem Schutz Selbiger. Neben Beschädigungen durch mechanische Bewegungen sollen die Warengüter auch von Schmutz und anderen Umwelteinflüssen ferngehalten werden. Luftpolsterfolien beispielsweise dienen der zusätzlichen Polsterung, um Aufprallkräfte von außen auf die Produkte zu dämpfen. Folien tragen aber nicht nur die Eigenschaften des Schutzes in sich – Folien müssen unter Umständen auch optischen Anforderungen gerecht werden. So gibt es Folien, die Geschenke oder andere Aufmerksamkeiten gekonnt in Szene setzen und dem Ganzen dadurch mehr Ausdruckskraft verleihen. Im Rahmen der Verwendung von Lebensmitteln unterstützen Folien die Haltbarkeit von Nahrungsmitteln und sorgen dafür, dass sie länger frisch bleiben. So genannte Frischhaltefolien bestehen aus Kunststoff, Aluminium und Backpapier. Daneben schützen Folien auch vor ungewollten Sonnenstrahlen und verhindern die Einwirkung der UV-Strahlen. Zudem gibt es sogar feuerfeste Folien aus Polyester, die Temperaturen über 200 Grad Celsius standhalten können. Heutzutage gehören Folien zu den High-Tech-Produkten. Die industrielle Herstellung von Folien findet auf modernsten Maschinen statt.

Je nach Anforderung eine andere Folie

Die unterschiedlichen Hersteller und Händler von Folien haben sich auf verschiedene Anwendungsbereiche spezialisiert. Neben dem Baugewerbe und der Autoindustrie profitiert auch die Werbebranche vom reichhaltigen Folien-Angebot. In der Werbung werden meist selbstklebende Folien verwendet, die einem Produkt ein repräsentatives und plastisches Erscheinungsbild schenken.